Hausanschluss

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zum Netzanschluss für Ihren Neubau oder für ein bestehendes Gebäude.

Für technische Anfragen sowie Fragen zu Hausanschlusskosten steht Ihnen unter

Tel.: 02181 6505-8042 oder 8044
Fax: 02181 6505-8049

oder per E-Mail hausanschluss(at)gwg-grevenbroich.de

ein Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Angebotsanfrage sowie die Inbetriebssetzungsanträge für Strom und Erdgas finden Sie beim Netzbetreiber NEW Netz GmbH.

NEW Netz GmbH

Um Ihr Bauvorhaben zu versorgen, ist eine Verbindung zwischen dem Leitungsnetz der GWG und Ihrer privaten Hausinstallation zu schaffen. Diese Verbindung wird als Hausanschluss bezeichnet.

Der Hausanschluss wird im Kellergeschoss Ihres Gebäudes in einem möglichst zur Straße hin gelegenen Raum installiert. Sollte Ihr Gebäude keinen Keller aufweisen, muss der Hausanschluss im Erdgeschoss in einem dafür vorgesehenen Raum eingeplant werden. Grundsätzlich erfolgt der Hausanschluss immer auf direktem kürzestem Wege des anzuschließenden Gebäudes.

Für Mehrfamilienhäuser mit mehr als 3 Wohneinheiten sowie Geschäfts und Bürogebäude ist ein Hausanschlussraum nach DIN 18012 vorgeschrieben. Der Hausanschlussraum muss über allgemein zugängliche Räume, z.B. Treppenhaus, Kellerflur oder direkt über eine Außentür erreichbar sein. Er darf nicht als Zugang für andere Räume dienen. In Sonderfällen sind auch Installationsschränke bzw. Installationsschächte vor dem Gebäude möglich.Die Übergabestellen zwischen Hausanschluss und Hausinstallation im Gebäude, bzw. Schrank oder Schacht werden wie folgt definiert:

Erdgas: Hauptabsperrarmatur. Die Installation des Regleranschlußstückes erfolgt durch GWG.
Trinkwasser: Hauptabsperrarmatur vor dem Wasserzählerbügel. Die Installation durch GWG erfolgt jedoch inkl. Wasserzählerplatte.

Die Montage der Inneninstallation hinter den genannten Übergabestellen erfolgt durch ein von Ihnen beauftragtes Vertragsinstallationsunternehmen.Die Größe des Hausanschlusses wird auf Grundlage der von Ihnen beantragten Leistung festgelegt. Die Leistungsberechnung erfolgt in der Regel durch Ihr Vertragsinstallationsunternehmen.

Die Bereitstellung des Netzanschlusses / der Netzanschlusskapazität für Strom und Erdgas erfolgt im Auftrag der NEW Netz GmbH.