Eröffnung Schlossbad Grevenbroich

04.07.2018 –

Am 4.Juli 2018 um 10:00 öffnet die GWG Kommunal Grevenbroich das Schlossbad Grevenbroich.

Till Röttges (9) aus Neukirchen war der erste, der im neu gebauten Schwimmbad vom Dreier springen durfte.

Till Röttges (9) aus Neukirchen war der erste, der im neu gebauten Schwimmbad vom Dreier springen durfte.

Hubert Wissdorf trauerte um das alte Freibad und fand das neue „trotzdem sehr schön“.

Hubert Wissdorf trauerte um das alte Freibad und fand das neue „trotzdem sehr schön“.

Unsere Reporterin Ursula Wolf-Reisdorf begleitete Jens Rustemeier, der für News 89/4 seine Bahnen im neuen Schlossbad zog

Unsere Reporterin Ursula Wolf-Reisdorf begleitete Jens Rustemeier, der für News 89/4 seine Bahnen im neuen Schlossbad zog.

Einen Tag zuvor waren die Presse, Vertreter des Rates und ausführender Unternehmen eingeladen. Die Geschäftsführer Willi Peitz und Bernd Keufgens präsentierten gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Krützen das moderne Bad. Till Röttges (9) aus Neukirchen war der erste, der im neu gebauten Schwimmbad vom Dreier springen durfte.  Er war am letzten Tag im Alten Bad der letzte, der vom alten Sprungturm gesprungen war und sprang jetzt mutig ins kühle Nass und mit sicheren Zügen an den Rand.   

Hier standen viele Gäste, die das neue Bad bestaunten. Außen war um das Vierjahreszeitenbecken ein Sichtschutz gespannt worden, der die noch nicht fertig gestellte Außenanlage bis zu deren Fertigstellung verdecken soll. „Die Entscheidung zu öffnen war bei dem schönen Wetter und den anstehenden Sommerferien gut“, meinte Willi Peitz.