Kinder der städtischen Kita Sternschnuppe schmücken den Weihnachtsbaum der GWG

09.12.2019 –

"O Tannenbaum" und alle Strophen des Liedes "In der Weihnachtsbäckerei" schallten inbrünstig gesungen durch das Gebäude der GWG Grevenbroich und erfreuten so auch die Mitarbeiter, die nun täglich an dem hübsch dekorierten Baum vorbeigehen.

Weihnachtsbaum der GWG auf der Nordstraße

Weihnachtsbaum der GWG auf der Nordstraße

Monika Giersbers, Leiterin der städtischen Kindertagesstätte „Sternschnuppe“ in Neuenhausen und ihre Mitarbeiterin Claudia Blumberg hatten sich mit 12 Kindern der Vorschulgruppe „Buchstabenmonster“ mit dem Bus und zu Fuß auf den Weg zum Wasserturm gemacht, um dort im Foyer der GWG-Verwaltung den großen Weihnachtsbaum zu schmücken. Nachdem die selbstgebastelten bunten Sterne und Ketten am Baum angebracht waren, ließen sich die Kinder auf den Stufen der Treppe nieder, um ihr Werk andächtig zu betrachten und gemeinsam zu singen. "Schon die gemeinsame Busfahrt war für die meisten der Kinder ein Abenteuer", erzählte die Leiterin. Vorab hatten die Kinder am Nikolaustag eine Belohnung in Form von frisch gebackenen Weckmännern erhalten, die dem Nachwuchs und den Erzieherinnen hervorragend schmeckten.