Stadt Grevenbroich und Marc Pesch stellen Programm der Playa Grevenbroich vor

30.05.2018 –

Summerfeeling, feiner Sand, Spiel und Sport und Live-Musik werden den Marktplatz Greven-broich vom 23. bis zum 25. August in eine Playa verwandeln.

Die Veranstalter, Bürgermeister Klaus Krützen und die Sponsoren. © Stadt Grevenbroich

Die lockte schon 2017 wahre Besucherströme in die Innenstadt. Unterstützung fanden die Veranstalter auch in diesem Jahr  bei Grevenbroicher Unternehmen, allen voran der GWG Grevenbroich.

Neu ist in diesem Jahr, dass die Playa schon donnerstags (23.08) mit einem Programm für die Jugend startet, erzählte Pesch beim Pressetermin.  Damit wollen er und Dustin Thissen eine jüngere Zielgruppe mit Elektro-Musik auf den Marktplatz locken. Ebenfalls neu ist eine Dirndl-Modenschau, mit der sich Nicole Feuster von der Boutique Rebell beteiligen wird.  Freitags wird tagsüber Unique Sports ein attraktives Jumping-Trampolin-Programm plus Kinderbetreuung anbieten. Abends wird die Kölsche Band Querbeat, ein Top-Act aus der Domstadt, für Stimmung sorgen. Am Samstag kommt dann Olli P. der bei Gute Zeiten Schlechte Zeiten als Schauspieler startete und in den 90ern als Sänger bekannt wurde. Seine Rap-Version des Grönemeyer Songs „Flugzeuge im Bauch“ war international in den Charts und in Deutschland sieben Wochen auf Platz 1. Oliver Petszokat ist viel beschäftigt, ständig auf Tour und freut sich auf den Auftritt in Grevenbroich, wo Street Food, kühle Getränke und 60 Kubikmeter Sand den Markt in eine Playa verwandeln werden.